Erfahrungen Mit Comdirect


Reviewed by:
Rating:
5
On 05.02.2020
Last modified:05.02.2020

Summary:

Wenn ein solcher Code existiert, die das Highroller Casino seinen.

Erfahrungen Mit Comdirect

Die Comdirect Bank, zeichnet sich meiner Erfahrung nach, danach aus, dass eine Kontoeröffnung bereits recht schnell und unkompliziert durchgeführt werden​. - 39 comdirect Bewertungen. Lese hier die Erfahrungen unserer iGraal Mitglieder. Du hast ebenfalls bei comdirect geshoppt? Dann teile jetzt. Ich habe die comdirect durchgecheckt. Meine Meinung dazu kannst Du hier lesen.» Volkswagenbank Erfahrungen Als langjähriger Kunde der Volkswagen Bank.

comdirect Test und Erfahrungen

Alle Details zu comdirect comdirect Girokonto im Check! Focus Money gibt einen Überblick über alle Services. Relevante Kosten transparent dargestellt. comdirect Erfahrung # Positive Bewertung von Anonym am Die Comdirect als Broker ist solide. Meiner Meinung nach könnte es. würden Sie comdirect - eine Marke der Commerzbank AG geben? Geben Sie wie schon Kunden vor Ihnen eine Bewertung ab! Ihre Erfahrung zählt.

Erfahrungen Mit Comdirect Was finden Anleger an der comdirect besonders positiv? Video

🏆 COMDIRECT ERFAHRUNG NACH 8 JAHREN 👉 FINGER WEG VON COMDIRECT?! ⚔ COMDIRECT KRITIK \u0026 NACHTEILE

comdirect Erfahrung # Positive Bewertung von Anonym am Die Comdirect als Broker ist solide. Meiner Meinung nach könnte es. Welche Erfahrungen haben Kunden mit der comdirect Bank gemacht? Aktuell liegen der Redaktion 87 Berichte zu Girokonto und Depot vor. Die Bank wurde im​. Erfahrungen mit Comdirect (). Die Comdirect wurde als Direktbank ins Leben gerufen. mehr. Welche Erfahrungen haben Kunden mit der comdirect gemacht? Wie hoch ist ihre Zufriedenheit? Lesen Sie hier Erfahrungsberichte zur comdirect.
Erfahrungen Mit Comdirect

в… Versuche dein Erfahrungen Mit Comdirect, kГnnen Sie eine unbegrenzte Menge an. - Bewertung comdirect.

Die comdirect wertet derzeit jeden, der dort seit 6 Monaten kein Konto besessen hat, als Neukunden. comdirect Testbericht: Broker-Test mit ausführlichem Vergleich der Handelskonditionen, Kundenbewertungen, Erfahrungen. Meine Erfahrungen mit ComDirekt fallen eher negativ aus. ComDirekt ist ein etwas teurer online Broker. Eine Order über Xetra kostet 9,90€. Dazu kommen fremde Spesen in Höhe von ungefähr 2,50€. Dafür ist die Seite übersichtlich, dennoch etwas überladen. Eine Order abzuwickeln geht sehr schnell/5(19). Bevor Trader mit comdirect Broker Erfahrungen sammeln, sollten sie darüber nachdenken, welche Produkte sie handeln möchten. Bei dem Broker ist es möglich, Wertpapiere - von Aktien über Anleihen bis hin zu Zertifikaten - zu guten Konditionen zu handeln/5(1).

Jedem, der sowieso vorhat, seine Bank zu wechseln oder in den Aktienmarkt einzusteigen, ist diese Offerte nahezulegen. Die comdirect und Questler sind in ihrem Geschäftsbereich zuverlässige Partner.

Weil ich beide schon jahrelang kenne, darf ich mir dieses Urteil erlauben. Für dieses Angebot gibts fünf Sterne. Ich bin seit sehr vielen Jahren bei der comdirect.

Die Qualität der Aussagen am Telefon nimmt zunehmend ab. Der Service ist von vereinzelten Mitarbeitern eine Katastrophe.

Bei Problemen wird man leider komplett allein gelassen. Fazit: comdirect kann ich leider überhaupt nicht weiter empfehlen. Nichts für mich. Wenn die Eröffnung des Girokontos nicht mal reibungslos funktioniert, wie soll das dann weiter gehen, als Kunde bei Comdirect?

Ansonsten nach knapp 13 Tage wurde mir per Post mitgeteilt, dass Postident für die Eröffnung nicht korrekt durchgeführt wurde. Ich will erst gar nicht wissen, wann ich meine EC Karte bekommen würde Bloss nicht hier ein Konto.

Wartezeiten in der Telefonhotline von über 20 Minuten sind üblich. Geht gar nicht. Nun bekommt dieser Eindruck erste Kratzer.

Die comdirect wirbt seit Jahren mit ihrer Zufriedenheitsgarantie und dem Slogan " Euro wenn Sie uns mögen, Euro wenn nicht". Ich kannte diese Aktion noch nicht und wollte mal ausprobieren, ob alles so läuft, wie es propagiert wird.

Den ersten Betrag erhält man, wenn innerhalb der ersten drei Monate nach Kontoeröffnung mindestens fünf Transaktionen Überweisungen, Ein- und Auszahlungen etc.

Sie wird dann im vierten Monat nach Kontoeröffnung gezahlt. Diese Kündigung darf frühestens 12 Monate nach Eröffnung bei der comdirect eintreffen und nachweisbar müssen pro Monat mindestens 5 Transaktionen mit 25 Euro Wert durchgeführt worden sein.

Und natürlich auch den explizit den Grund angab, warum. Das war auch eine der Vorgaben. Fett geschrieben und unterstrichen!

Innerhalb kurzer Zeit, da ist die comdirect verblüffend schnell, bekam ich die Rückmeldung: Die von ihnen angegebenen 50 Euro für die Zufriedenheitsprämie entfallen, weil Sie uns keinen Grund genannt haben.

Lesen die überhaupt die ihnen zugehenden Schreiben durch oder überfliegen Sie sie nur? Auf meine telefonische Intervention hin sagte man mir zu, dass es sich um einen Fehler handeln müsse, weil im Schreiben ja der Kündigungsgrund genannt ist.

Der Mitarbeiter am Telefon versicherte mir, dass die Angelegenheit nochmals geprüft wird und ich umgehend eine Rückinformation erhalte.

Das ist jetzt fast drei Wochen her und von der Bank ist weder eine Zahlung eingetroffen noch konnte ich eine schriftliche Stellungnahme feststellen.

Motto: Ist ja jetzt auch egal, der Kunde ist eh futsch Es bleibt der Eindruck eines Werbegags, der dem Bankkunden nicht unerheblichen Aufwand zumutet, um die Bedingungen zu erfüllen, um ihn dann letztendlich kalt abzuservieren.

Betonen möchte ich nochmals: Die Bedingungen für den Erhalt dieser 50 Euro Prämie bei Kündigung frühestens nach 12 Monaten sind durchgehend eingehalten worden.

Wie bei so vielen anderen Banken bleibt der Zuschnitt auf den Kunden in den letzten Jahren zunehmend auf der Strecke.

Zusagen werden nicht mehr eingehalten das ist nicht nur bei der comdirect so! Weil die Bank nicht will oder dort spart, wo sie meint, sparen zu können.

Bei ihrem nunmehr Exkunden Jeder, der sich diese Bedingungen antut und erfüllt, muss sich hier über den Tisch gezogen fühlen.

So geht es auch mir. Bereits nahm ich erstmals durch meine Girokontoeröffnung die comdirect unter die Lupe.

Der Slogan klang nach einer echten Herausforderung: 50 Euro, wenn Sie uns mögen Die Antwort lässt nicht lange auf sich warten- ob per Rückruf oder schriftlich.

Ergo wechselte ich auch mit meinem Depot. Das fiel mir absolut leicht, denn mit meinem bisherigen Postbank Classic Depot war ich nicht wirklich zufrieden.

Die klare Darstellungsstruktur gefällt mir supergut. Alles perfekt auf einen Blick. Hier wird das sanft und unaufdringlich gelöst.

Verwöhnt werden meine Augen mit dezenten Farbtönen- das mag ich! Die Funktionalitäten auf der Homepage sind nicht mehr zu optimieren. Die comdirect ist mein einziger Partner, mit dem ich eine rundum Versorgung meiner gesamten Finanzen in Anspruch nehme.

Quasi meine Basis für weitere Schnäppchen bei der Konkurrenz einzufangen. Ich dachte mir: das könnt ihr so machen, dann ist es aber für euch halt Kacke: Ich kündigte!

Der S-Broker lockte mich ohnehin mit Euro Orderguthaben. Sofort kam ein entsetzter Anruf: Warum, weshalb, wieso? Jeder Depotübertrag aus der Aktion von comdirect an andere Institute vor Ende der Haltefrist ist bei Unterschreiten der unter den genannten Prämienstaffeln prämienmindernd.

Ein durchgeführter Verkauf der aus der Aktion übertragenen Wertpapiere hat keine negativen Auswirkungen auf die Prämienhöhe. Entscheidend ist, dass der Gegenwert der ursprünglichen Anlage bis zu diesem Termin dauerhaft bei comdirect verwahrt wird.

Alles kann man n oder Frau eben doch nicht haben. Ich akzeptiere das uneingeschränkt. Auch die Geldinstitute leben nicht vom Draufzahlen und eine neue Bankkrise soll doch auch nicht auf uns kommen- oder?

Die Prämien werden übrigens ohne lästige Rückfragen mit Ankündigung der Höhe ausgezahlt. Auch das habe ich bei den schärfsten Konkurrenten schon anders erlebt!

Auf diese Standards will ich nicht eingehen! Der S-Broker bietet Ähnliches. Wertpapierbezeichnung eingeben, Kauf oder Verkauf anklicken, Stückzahl eintragen maximale wird angezeigt 1.

Bei der Inlandsorder erscheinen sofort die möglichen Handelplätze samt Kursen oder 2. Diverse Zeiträume sind wählbar.

Risikoanzeige und Analysebarometer in Ampelfarben. Analystenmeinungen für das Wertpapier, mit zu erwarteter Dividendenrendite und Kurs-Gewinn-Verhältnis des Unternehmens für das nächste Jahr.

Von hier aus sind auch direkt Kauf, Absichern und Verkauf möglich. Ich habe die Möglichkeit, einen Teil- oder Gesamtverkauf der Depotwerte unter Berücksichtigung anfallender Steuern zu simulieren.

Einfach die gewünschten Depotpositionen auswählen und die Stückzahlen entsprechend anpassen. Die Simulation hilft mir, die voraussichtlichen steuerlichen Auswirkungen der geplanten Transaktion besser einschätzen zu können.

Dabei werden die vorliegenden Kurs- und Steuerinformationen verwendet. Die Berechnung erfolgt ohne Kirchensteuer. Soweit Verlustvorträge vorhanden sind, werden diese angezeigt und ebenfalls bei der Berechnung erfasst.

Damit ist grundsätzlich die Steuerschuld des Anlegers abgegolten. Selbstverständlich kann ich ein zweites Depot einrichten, um eine Trennung von gleichen!

Titeln vorzunehmen. Insbesondere bietet sich dieses an, soweit ich Alt- und Neubestände besitze. Sogenannte Altbestände sind z.

Aktien, die vor dem Starker Service. Mobil, online, per Telefon oder Fax. Professionell in allen Bereichen.

Innovativ, trotzdem ohne Schnick Schnack. Was die Konkurrenten versprechen wird hier definitiv eingehalten.

Sollte es unerwartender Weise doch nicht der Fall sein, findet sich eine Lösung. Dort ist der Kunde wirklich König. Ein vorbildlicher Dienstleister.

Ich kann mich rundum verlassen und bin nicht verlassen. Ich mag diese Bank sehr, bleibe ihr treu und hoffe auf ein langes, gesundes Leben- Geld ist eben nicht Alles!

Gerne möchte ich 10 Sterne vergeben, jedoch sind hier 5 die Maximalzahl. Ende hatte ich beschlossen mindestens 10 Banken im Girokonto online Bereich zu testen.

Es gilt zu allererst die unterschiedlichsten Bedingungen der einzelnen Anbieter akribisch zu studieren, um die Prämien auch tatsächlich zu erhalten.

Angefangen habe ich im Januar mit der comdirect- das klang nach einer echten Herausforderung: 50 Euro, wenn Sie uns mögen Anmerkung: Die Konkurrenz machte es mir erheblich leichter.

Nur für comdirect Neukunden. Neukunde ist, wer in den letzten sechs Monaten vor Kontoeröffnung nicht bereits Kunde der comdirect bank AG war.

Kein Problem, bis zu diesem Zeitpunkt war ich ein langjähriger, absolut treuer Kunde meiner Hausbank. Kein Problem, alles erfüllt und am Gründe für meine Unzufriedenheit?

Wobei ich persönlich in keiner Weise dazu neige und überhaupt nichts davon halte. Meines Erachtens liegt es oft an der eigenen Unaufmerksamkeit sich die nötige Transparenz zu verschaffen.

In diesem besonderen Fall gestattete ich mir dies zu Testzwecken! Ganz bewusst verzichtete ich darauf in 6 Monaten als Neukunde zu gelten.

Für mich persönlich ist das comdirect Girokonto nämlich die klare Nummer 1 am Markt. Immer noch! Wie ich zu diesem Urteil komme?

Insgesamt Euro an Prämien einkassiert und einen unbezahlbaren Wert erarbeitet: Wer diesen Dschungel durchstreifte, hat sozusagen nix mehr in den Normen der Bankenwelt zu fürchten und ist bestens für alle Zeiten auf der Jagd nach weiteren Angeboten gewappnet.

Ständig haben die technische Probleme. Auch Geldautomatenprobleme kommen öfters vor, dass er nicht volle Summe ausspuckt. Mein Problem ist immer noch Onlinezugang, der automatische irgendwie gesperrt wurde.

Seit einem Monat komme ich nicht rein. Habe schon alles mögliche Versucht. Mails jeden Tag geschrieben, mehrmals formlosen Aufträge zur Entsperrung verschickt.

Die schicken immer wieder gleich maschinell erstellte Mail, nicht persönliches. Mir kommt so vor, dass in Kundenservice ist nur zum Schein da.

Sie lesen nicht mal sorgfältig durch. Die schicken gleiche Anfragen, die ich erledigen muss, obwohl das mehrmals schon getan wurde.

Also keine Professionalität. Hätte ich vorher die Bewertungen gelesen, würde ich nie da ein Konto aufmachen. Ich hatte das Konto ursprünglich aufgrund der nicht vorhandenen Kontoführungsgebühren eingerichtet.

Es gab in meinem Fall mehrere Probleme, die vom Kundenservice alle nicht gelöst wurden. Stattdessen hat man mir kürzlich das Konto gekündigt.

Ich hatte in der Bremer Postbankfiliale am Hauptbahnhof das Problem, dass mir Euro nicht ausgegeben wurden, anstelle der Euro erschien lediglich ein Text auf dem Display "Technisches Problem".

Der Automat hatte und hat eine andere Ausgabeklappe als der andere Automat direkt daneben, es scheint also evident, dass bei der Bremer Postbankfiliale am Hauptbahnhof möglicherweise manipuliert wird.

Die Euro wurden trotzdem von meinem comdirect-Konto abgezogen. Als ich mit dem Vorfall zur Bremer Polizei ging, stellte sich heraus, dass die Bremer Postbank ihre Kameraaufnahmen noch bevor der Buchung bei comdirect löscht.

Ich habe mich bei der Postbankfiliale beschwert, angeblich alles normal abgelaufen, der comdirect Kundenservice verweist auf die Postbank und die Bremer Polizei empfiehlt, einen Anwalt zu engagieren, was bei Euro selbstverständlich keinen Sinn macht.

Der zweite Vorfall war, dass ich mein Portemonnaie verloren hatte, und versuchte, über eine der comdirect-Hotlines, meine Karte zu sperren. Aufgrund des unintuitiven Designs des Servicealgorithmus bei comdirect sperrte ich jedoch versehentlich den Online-Zugang zu meinem Konto, während die Girokarte ungesperrt blieb und im Falle eines Diebstahls Was glücklicherweise nicht der Fall war, ich fand die Karte zeitnah wieder bedeutet hätte, dass im schlimmsten Fall nur noch der Dieb Zugang zum Konto gehabt hätte.

Für das Sperren einer Girokarte muss man unter Umständen wie bei mir, wo es Uhr war sehr lange auf den telefonischen Kundenservice warten.

Als ich dann eine neue PIN für den Onlinezugang angefordert hatte, bestand immer noch kein Zugriff auf das Konto, da ich zwischenzeitlich anscheinend 3 Mal versucht hatte, mich mit meiner alten PIN einzuloggen.

Zeitgleich mit der neuen - nicht verwendbaren - PIN erhielt ich dann einen Brief mit der Kündigung seitens comdirect.

Für Girokonto ok. Aber bitte keine Visasperrung im Ausland. Vor ca. Einziger Entscheidungsgrund, bei der Commerzbank kann ich Bargeld einzahlen.

Bei normaler Kontobenutzung ist scheinbar alles in Ordnung. Abgesehen von der miserablen Onlineführung und Optik. Dann gibt es an der Rezeption Unstimmigkeiten.

Aus Sicherheit lasse ich die Karte telefonisch sperren. Es ist Nacht in Deutschland. Karte auf Anraten des Mitarbeiters gesperrt. Soll Ersatz am Tage beantragen.

Natürlich, habe ich die im Ausland in der Tasche, denkt die comdirect. Ich kann die comdirect absolut empfehlen Ich habe das Konto vor einigen Jahren eröffnet, da mein Girokonto bei der Postbank plötzlich nicht mehr kostenlos sein sollte und ich die Gebühren dort überzogen fand.

Ich habe mich für die comdirect entschieden, da das Girokonto dort völlig kostenlos ist und es eine Prämie zur Eröffnung dazu gab.

Verifizierung erfolgte per PostIdent und ging schnell und ohne Probleme. Die Unterlagen waren Grund war, dass keine zusätzlichen monatlichen Gebühren anfallen und man eine kostenlose Visa-Karte dazu bekommt.

Per Videoident habe ich mich identifiziert und somit das Konto freischalten können. Die Kontounterlagen hatte ich nach circa 2 bis 5 Werktagen.

Die Kontoeröffnung fand ich Guter Support. Hohe Finanzierungskosten bei CFDs. Nicht der günstigste Broker.

Scalping erlaubt Scalping nicht erlaubt. Regulierung BaFin. Einlagensicherung Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e. Comdirect Erfahrungen von: Cas Verfasst am: Comdirect Erfahrungen von: Paul Verfasst am: Seit zwei Jahren CFD.

Comdirect Erfahrungen von: Trader Verfasst am: Comdirect Erfahrungen von: Frank Verfasst am: Comdirect Erfahrungen von: Peter Verfasst am: Comdirect Erfahrungen von: Michael Verfasst am: Comdirect Erfahrungen von: Hans Müller Verfasst am: Comdirect Erfahrungen von: Fritz Verfasst am: Comdirect Erfahrungen von: wieggy Verfasst am: Comdirect Erfahrungen von: Boerse22 Verfasst am: Comdirect Erfahrungen von: Christoph Verfasst am: Comdirect Erfahrungen von: Daytrader Verfasst am: Comdirect Erfahrungen von: Johan Verfasst am: Comdirect Erfahrungen von: Kai Verfasst am: Comdirect Erfahrungen von: K.

Reikel Verfasst am: Comdirect Erfahrungen von: Anonym Verfasst am: Comdirect Erfahrungen von: Stefan R. Verfasst am: Comdirect Erfahrungen von: Maike Verfasst am: Von Tradern am besten bewertete Broker.

Direkt zum Broker IG Erfahrungen. Direkt zum Broker ActivTrades Erfahrungen. Umfangreiches Handelsangebot bei comdirect Dass das Handelsangebot von comdirect relativ umfangreich ist, zeigt sich allein durch die Tatsache, dass sich sowohl spekulativ eingestellte Trader als auch langfristig orientierte Anleger für den Online-Broker entscheiden.

Kundenservice ohne Unterbrechung erreichbar Ein deutliches Plus kann comdirect im Bereich Kundenservice für sich verbuchen. Informations- und Wissensbereich auf der Webseite von comdirect Auf der Webseite von comdirect gibt es zum einen einen klassischen Fort- und Weiterbildungsbereich.

Virtuelles Musterdepot als Demokonto Auch comdirect bietet den Kunden die Möglichkeit an, die Handelsumgebung zunächst einmal kostenlos und risikofrei zu testen.

Kein Einzahlungsbonus, aber Freundschaftswerbung comdirect zählt nicht zu den Online-Brokern, die eine erste Einzahlung auf das Handelskonto oder die Depoteröffnung mit einem fixen Bonus belohnen.

Anlageberatung als Besonderheit von comdirect Normalerweise ist es bei einem Online-Broker in aller Regel so, dass die Kunden zwar von günstigen Preisen und einem umfangreichen Angebot profitieren können, dieses jedoch normalerweise keine Anlageberatung beinhaltet.

Portrait: Comdirect gehört sicherlich zu den Namen, die den meisten Verbrauchern einfallen, wenn es um typische Direktbanken geht. Broker Vorstellung.

Eröffnungen für Nicht-EU-Bürger unterliegen ggf. Als Werbeprämie erhalten Kunden Gutschriften oder Sachprämien.

Geld oder Wertpapiere im Wert von mindestens 25 Euro dorthin übertragen oder eine Baufinanzierung abgeschlossen haben, ansonsten verfällt diese Werbung.

Die genauen Bedingungen des Prämienprogramms finden Interessierte auf der Kunden-werben-Kunden-Seite der comdirect bank. Formulare zur Aktualisierung persönlicher Daten, Steuerformulare, das Preis-Leistungsverzeichnis etc.

Depotkunden finden dort auch wichtige Formulare zum comdirect bank-Depot wie die Verlustbescheinigung, den Freistellungsauftrag für Kapitalerträge oder das Formular für den Depotübertrag.

Wie hoch ist die Einlagensicherung für comdirect-Kunden und welcher Aufsichtsbehörde unterliegt die comdirect bank? Die comdirect bank ist Mitglied in der Entschädigungseinrichtung deutscher Banken und Mitglied im Einlagensicherungsfonds.

Die comdirect bank unterliegt der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht BaFin. Die Kundeneinlagen bei der comdirect bank sind gesetzlich bis zu einer Höhe von Darüber hinaus sind Kundeneinlagen über die freiwillige Einlagensicherung des Bundesverbands deutscher Banken mit rund Mio.

Beim Handel deutscher Aktien berechnet die comdirect bank folgende Gebühren: 4,90 Euro Basisprovision zzgl. Beim Handel ausländischer Aktien berechnet die comdirect bank folgende Gebühren: 7,90 Euro Basisprovision zzgl.

Bei Aufträgen, die die Kunden direkt an die Kapitalverwaltungsgesellschaft KVG geben, entstehen nach Darstellung der comdirect bank keine weiteren Kosten.

Der Spread beträgt im Dax 2 Punkte. Die Ordererteilung per Telefon über einen Kundenbetreuer der comdirect bank kostet zusätzlich 14,90 Euro.

Beim Handel von Optionsscheinen und Zertifikaten berechnet die comdirect bank folgende Gebühren: 4,90 Euro Basisprovision zzgl.

Kostenfrei sind folgende Dokumente: Jahressteuerbescheinigung, Jahresdepotauszug, Verlustbescheinigung Für die Erstellung einer Erträgnisaufstellung, einer Zusammenstellung aller Zins- Erträge aus den Konten und Depots, berechnet die comdirect bank 19,90 Euro.

Der Versand von Dokumenten per Post ist möglich, die comdirect bank erhebt dafür eine Versandpauschale von 0,70 Euro je Mitteilung per Post.

Die Antwort bekam ich innerhalb 24h, allerdings war es unter der Woche und nicht an einem Feiertag oder Wochenendtag, doch da dürften die Zeiten ähnlich ausfallen.

Ein verbesserungswürdiger Punkt wäre die Einzahlungsmöglichkeiten und die Dauer der Einzahlungen.

Bei normaler Banküberweisung dauert es entsprechend zwei bis drei Werktage, bis das Geld gutgeschrieben ist, hier könnte man ansetzen und weitere Möglichkeiten anbieten, bei denen es nicht so lange dauert, um auch spontan ein paar Aktien kaufen zu können.

Ich bin jahrelanger, zufriedener Kunde der Comdirect Bank und kann in meinem Erfahrungsbericht nur positive Eigenschaften der Bank aufzählen.

Die Mitarbeiter sind stets freundlich und zuvorkommend, egal zu welcher Uhrzeit man Hilfe benötigt. Der 24 h Service ist immer zur Stelle und das auch am Wochenende und an den Feiertagen.

Damals gab es einen Euro im Monat für die Kontoführung geschenkt, diesen Euro erhalte ich heute noch. Die Bank ist kulant und kommt mir immer entgegen.

Die Kontoführung im Onlinemenü ist einfach zu bedienen, hier habe ich bereits auf der Startseite mein verfügbares Gesamtguthaben aus allen Konten im Überblick.

Die Überweisung erfolgt per Tan-Verfahren, dies ist einfach und unkompliziert. Hat man die Liste doch einmal verlegt, kann man umgehend eine neue Liste anfordern, diese wird innerhalb weniger Tage zugestellt.

Etwas schade finde ich, dass das Tan-Verfahren abgeschafft wird und über das Smartphone abgehalten werden soll. Ich bin hier sehr skeptisch und habe das Verfahren noch nicht ausprobiert.

Eigentlich möchte ich beim herkömmlichen System bleiben, da das Smartphone auch schnell verloren gehen kann.

Die sensiblen Bankdaten habe ich ungern auf meinem Handy. Etwas fortgeschrittene Zeitgeister sehen meine Einstellung wahrscheinlich mit einem Lächeln und vertrauen bereits auf das System.

Alles in Allem bin ich von der Comdirect Bank überzeugt und werde der Bank weiterhin die Treue halten.

Nachdem meine alte Bank die Kontoführungsgebühren ordentlich angehoben hatte, entschied ich mich dazu, den Anbieter zu wechseln und eröffnete ein kostenloses Girokonto mit verzinstem Tagesgeldkonto bei der Comdirect.

Zusätzlich buchte ich eine gebührenfreie Kreditkarte dazu, mit der ich auch weltweit Geld abheben kann. Deutschlandweit geht Geld abheben ganz leicht an allen Banken der Cash Group.

Hier hatte ich bisher noch keinerlei Probleme. Das gefiel mir bei meiner alten Bank besser, ist aber dank der kostenfreien Kontoführung zu verschmerzen.

Besonders gut gefällt mir auch, dass man 3 mal im Jahr kostenfrei Bargeld einzahlen kann ab dem 4. Der Kontowechsel verlief fast reibungslos.

Ganz bequem konnte ich online meine Sepa-Lastschriftmandate übertragen und nur selten bekam ich von den Firmen noch mal einen extra Brief, auf dem ich persönlich noch mal unterschreiben sollte.

Die Kontoeröffnung verzögerte sich also und ich bekam letztlich keine versprochene Prämie. Das ist ärgerlich und ich hätte es anständig gefunden die Frist zu verlängern.

Ich bin seit gut einem Jahr Kunde der Comdirect-Bank und bisher positiv überrascht. Ursprünglich war das Konto für einen Nebenerwerb gedacht, mittlerweile nutze ich es als Hauptkonto.

Die Kontoeröffnung verlief völlig unproblematisch und unkompliziert. Die Nutzeroberfläche der Homepage ist sehr übersichtlich und man findet in allen Bereichen, egal ob Konto, Wertpapiere, Fremdwährungskonto, Bonus-Sparen usw.

Aus der Aufzählung eben wird auch das umfangreiche Angebote der Bank deutlich. Sie ist darüber hinaus eine der wenigen Banken, die auch mit kleinen Beträgen diese Angebote nutzbar machen.

Den Kundenservice selbst musste ich noch nicht in Anspruch nehmen, habe aber notfalls Antworten auf offenen Fragen in den FAQs oder dem Forum gefunden.

Kleiner Wermutstropfen am Rande: häufig gehen viele Fenster auf, bevor man zur gesuchten Seite kommt z. Die Kontoeröffnung für das Girokonto und dem Depot bei der Comdirect Bank lief über einen sehr gut strukturierten Fragebogen ab.

Eine Motivwahl der Karten war leider für mich nicht möglich. Es ist möglich die Startseite nach dem Einloggen auszuwählen zum Beispiel die Kontenübersicht oder zur Depotzusammensetzung.

Die Hilfeseiten sind jedoch noch nie wirklich gut gewesen und werden, so kommt es mir zumindest vor, nicht gepflegt.

Deshalb ist man dringend auf den Telefonsupport angewiesen wenn man etwas bestimmtes wissen oder durchführen will. Die Warteschlangenzeiten beim Telefonsupport waren bis jetzt immer erträglich und ich hatte bei allen Anliegen immer einen kompetenten verständlich Deutsch sprechenden Mitarbeiter erreicht.

Alle Anliegen wurden zu meiner Zufriedenheit gelöst manchmal sogar noch während des Telefonats. Störend ist die Postbox im Dokumentenmanagement, dort werden Werbung der Bank und wichtige Dokumente zusammen und durcheinander abgelegt.

Manche Dokumente kann man nur löschen, andere wiederum nur archivieren, für mich ist dies nicht nachvollziehbar. Die Filterfunktionen sind für mich nicht verständlich, sodass ich immer alles durchklicken muss, um etwas Bestimmtes zu finden.

Daher drucke ich das meiste aus und führe deshalb nur ein halb papierloses Konto. Ich habe mir vor einigen Jahren ein Girokonto bei der comdirect Bank geholt, da diese eine kostenlose Kontoführung anbot und Neukunden eine Prämie versprach.

Die Eröffnung lief absolut reibungslos, da diese ganz einfach online erfolgen konnte. Da ich das Onlinebanking sehr häufig nutze, war mir eine einfache Bedienung wichtig und diese war bei comdirect gegeben.

Die Aufteilung der Rubriken im Onlinebanking war sehr übersichtlich, sodass Aktionen schnell durchzuführen waren.

Neben meinem kostenlosen Girokonto habe ich zusätzlich noch eine Kreditkarte erhalten. Diese machte das Zahlen vieler Dinge einfacher, gerade im Bereich des Onlinekaufs.

Als ich bereits einige Zeit Kunde war, erkundigte ich mich nach einem Dispositionskredit. Dieser wurde mir umgehend genehmigt, was ich als sehr kulant empfand.

Bei Fragen zum Service habe ich mehrmals den Kundenservice per Mail kontaktiert. Meist habe ich hier innerhalb eines Werktages eine Antwort erhalten.

Weitere Kontaktmöglichkeiten stehen per Chat oder per Telefon zur Verfügung. Die Mitarbeiter waren sehr freundlich und auch kompetent. Die comdirect Bank hat mir im März mitgeteilt, dass sie bereits im April das iTAN-Verfahren einstellen und man sich eine vorgegebene App von comdirect auf sein Handy laden muss, um das Photo-TAN-Verfahren zu betreiben oder ein diesbezüglich Endgerät Lesegerät kaufen muss von der comdirect - welches aber nicht mit von anderen Banken ausgegebenen Geräten kompatibel ist.

Jedenfalls habe ich der jetzigen Umstellung widersprochen, da ich die schon jetzige einseitige Umstellung der comdirect nicht akzeptiere aufgrund des zugrundeliegenden Vertrages.

Hieraufhin hat die comdirect Bank mein Depotkonto für die Onlinenutzung gesperrt. Da es sich bei der comdirect Bank um eine reine Onlinebank handelt, hat sie somit auch mein Konto gem.

Ich komme daher weder an mein Geld noch kann ich Aktien, die sich im Depot befinden verkaufen oder neue kaufen.

Somit wird mir mit Sicherheit ein Schaden entstehen. Auf die Aufforderung hin, dass die comdirect mein Konto entsperren soll, hat man mir bisher mitgeteilt, dass sie dies nicht machen werden.

Ich habe daher der comdirect eine Frist gesetzt und werde dann eine Anzeige wegen Unterschlagung stellen.

Ich bin Kunde bei der comdirect mit meinem Depotkonto seit über 20 Jahren. Seit Juli bin ich zufriedener Kunde bei der Comdirect. Zunächst habe ich nur das kostenlose Girokonto sowie Tagesgeldkonto genutzt; im Jahr habe ich zusätzlich ein kostenloses Depot bei der Comdirect eröffnet.

Den Eröffnungsantrag für das Girokonto habe ich Ende Juni postalisch zur Comdirect geschickt hier war ein Postident erforderlich ; schon in der ersten Juliwoche war der Login möglich.

Neben dem kostenlosen Girokonto gibt es eine kostenlose Girocard sowie eine kostenlose Visa-Card. Das Depot bei der Comdirect ist kostenlos z.

Positiv hervorzuheben ist, dass ein kostenloser Sparplan mit ETFs ab 25,00 Euro monatlich eingerichtet werden kann.

Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit der Comdirect und hatte noch nie Probleme, die ich über den Kundenservice lösen musste.

Ich besitze seit 15 Jahren sowohl ein Girokonto als auch ein Wertpapierdepot bei Comdirect. Ich habe bisher keine andere Bank kennengelernt, bei der das Onlinebanking so einfach und übersichtlich ist und zugleich einwandfrei funktioniert.

Das Girokonto schätze ich hauptsächlich, weil es ohne Bedingungen kostenlos ist. Es ist also kein Geldeingang notwendig. Zudem ist eine gebührenfreie Bargeldauszahlung an Geldautomaten von Commerzbank und Deutscher Bank möglich.

Obwohl dieser Service nur für drei Einzahlungen pro Jahr kostenlos ist, betrachte ich ihn als wichtigen Pluspunkt gegenüber anderen Onlinebanken. Auch das kostenfreie Wertpapierdepot beurteile ich als sehr attraktiv.

Der Kauf und Verkauf von Wertpapieren erfolgte bisher zu meiner vollsten Zufriedenheit. Erwähnenswert ist auch der effiziente Kundenservice, mit dem ich bisher nur positive Erfahrungen gemacht.

Bei telefonischem Kontakt konnte das freundliche Team kompetent Auskunft geben. Schriftliche Anfragen per E-Mail wurden fast immer innerhalb von 24 Stunden beantwortet.

Im Internet begegnete mir die Comdirect Bank immer mit der Werbung, dass sie ein Girokonto hat, das zahlt. Da ich auf der Suche nach einem neuen kostenlosen Girokonto war, kam mir dieses Angebot sehr gelegen und ging auf die Seite von comdirect.

Dort las ich mir die Vorteile durch, die mich sehr überzeugten und füllte gleich einen Antrag zur Kontoeröffnung aus, was mir leicht fiel.

Zum Abschluss des Antrags wurde mir auf meine Mailadresse ein Link geschickt, auf den ich dann klickte und mich verifizierte. Dann wurden mir die ausgefüllten Unterlagen zugeschickt, die ich dann ausdruckte.

Ich unterschrieb sie und ging zusammen mit meinem Personalausweis zur nächsten Postfiliale. Diese führte den Post-Ident für mich durch und verschickte die Papiere kostenfrei an die Comdirect Bank.

Der Eingang der Girokarte erfolgte nach vier Tagen. Allerdings würde mich das pro TAN neun Cent kosten. Ich entschied mich dann doch, die photoTAN anzuwenden, was auch nach kurzer Installation der Comdirect-App und dem Festsetzen eines Passwords gleich klappte.

Die Comdirect Bank überweist mir immer, wie versprochen, 24 Monate immer zum Im Angebot stand auch, dass nach fünf Überweisungen mit mindestens 25 Euro von oder an das Konto innerhalb von drei Monaten eine weitere Gutschrift von Euro erfolgt.

Ich überwies einfach unterschiedliche zweistellige Beträge von und an mein neues Comdirect-Konto und erhielt tatsächlich drei Monate nach der Kontoeröffnung Euro überwiesen.

Vor gut zwei Monaten habe ich mir ein kostenloses Depot bei comdirect eröffnet um für mich einen ETF-Sparplan einzurichten. Das ganze hat sehr einfach und reibungslos online funktioniert.

Alles was es für die Eröffnung benötigt, kann online innerhalb weniger Minuten bei comdirect beantragt werden.

Für die Legitimationsprüfung steht einem entweder das online Postident-Verfahren über die comdirect App zur Verfügung oder eben ganz einfach der Gang zur nächsten Postfiliale.

Ist die Legitimation erfolgreich abgeschlossen, so erhält man innerhalb weniger Tage seine Zugangsdaten um seinen Account betreten zu können.

Das alles funktionierte bei mir überaus reibungslos und ohne Probleme. Kaum die Daten erhalten, habe ich mich direkt daran versucht meinen Sparplan zu eröffnen.

Das ganze funktioniert sehr einfach dank der guten und einfachen Struktur der comdirect Homepage. Die Transaktionen lassen sich einfach über photo-Tan über die unternehmenseigene App leisten.

Diese Leistung muss jedoch nochmal separat über comdirect angefordert werden, ist jedoch ebenfalls kostenfrei. Ein ganz klarer Pluspunkt für mich ist ebenfalls die comdirect App, über die ich meinen Sparplan und die Kursschwankungen für meine ETFs zu jeder Zeit einsehen kann.

Für mich ist das Produkt der comdirect ganz klar 5 Sterne wert und ich möchte es nicht mehr missen. Die Bank zockt Kunden ab! Es wird mit kostenloser Bargeldversorgung geworben.

Und plötzlich werden extrem hohe Gebühren erhoben. Die Bestimmungen sind so schleierhaft formuliert, dass die Bank sich diese zu seinem Vorteil drehen kann.

Es gibt so viele Gratis-Banken! Lasst euch nicht von der Comdirekt bzw. Commerzbank reinlegen. Gratis ist diese Bank nämlich nicht.

Die nehmen sich ihr Geld schon. Vor einigen Jahren habe ich ein Girokonto bei der comdirect Bank eröffnet und bis jetzt bin ich sehr zufrieden damit.

Das ist eine reine Online-Bank, daher können Überweisungen nur mit dem Onlinekonto abgeschlossen werden, was für mich eher von Vorteil ist. Die Internetseite des Onlinekonto ist logisch aufgebaut und in kurzer Zeit kann jeder damit umgehen.

Die Begründung der Bank ist, dass dies der einzige Weg ist, damit das Konto kostenlos bleibt. Das war am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig, doch nach einiger Zeit wusste ich, wo die Automaten der Postbank und Deutsche Bank dort kann kostenlos abgehoben werden sind und das mit den veränderten Mindestbetrag zum Abheben war nach einer Zeit normal.

Die Mitarbeiter im Kundenservice waren jedes Mal sehr nett und hilfsbereit. Die Zeit in der Warteschleife war sehr kurz. Bei einem Beratungsgespräch nahm sich die Mitarbeiterin viel Zeit und beriet mich sehr gut.

Beim Eröffnen des Kontos bekam ich eine Kreditkarte dazu sowie ein Tagesgeldkonto, was ich als sehr nützlich empfand. Bereits vor einigen Jahren habe ich zusätzlich zu meinem bis dato vorhandenem Konto ein Girokonto bei der Comdirect Bank eröffnet.

Da ich es als Zweitalternative nutzen wollte und ich bereits an die erste Bank Gebühren zahlte, war das Angebot eines gebührenlosen Kontos natürlich genau richtig für mich.

Die Unterlagen zur Beantragung kann man ganz unkompliziert online ausfüllen und ausdrucken. Es dauerte ca. Ich habe mir sowohl eine Chipkarte für das Girokonto, als auch eine Visakarte ebenfalls kostenlos!

Letztere funktioniert vor allem auch im Ausland einwandfrei, was nicht bei allen Kreditinstituten der Fall ist.

Nichts ist schlimmer, als am anderen Ende der Welt vom Bankautomaten eine Fehlermeldung zu bekommen, wenn man dringend Bargeld benötigt.

In den vergangenen Jahren hat sich die Bedienoberfläche stets vereinfacht. USA teilnimmt, muss man sich ganz schön durch das System klicken.

Den Kundenservice musste ich bislang nur einmal kontaktieren, als ich Opfer eines Phishing-Angriffs wurde. Zwar bedurfte es mehrerer Versuche mit langer Wartezeit, um telefonisch jemanden zu erreichen, das Problem wurde dann aber schnell gelöst.

Der Mitarbeiter war sehr freundlich und hilfsbereit; das beruhigte mich erst einmal sehr. Die Beträge, die der "Datendieb" abbuchen wollte, sind allesamt sofort rückerstattet worden.

Ich habe Comdirect über ein Vergleichsportal gefunden, als ich auf der Suche nach einem Anbieter war, der mir nicht nur ein kostenloses Girokonto bot, sondern auch ein Wertpapierdepot mit einer guten Übersicht über meine Transaktionen.

Die Unterlagen wie Girokarten oder die Zugangsdaten zum Online-Banking habe ich schrittweise erhalten.

Auch hier geschah das in wenigen Tagen. Auf den ersten Blick scheint das Konto überfüllt mit Funktionen, denn im Gegensatz zu meinen anderen Online-Konten bietet mir Comdirect eine Menge Funktionen an, auch im Hinblick auf das Wertpapierdepot.

Trotz der zahlreichen Menüpunkte habe ich mich dennoch gut zurechtfinden können. Für meinen Hauptgrund, das Eröffnen eines Wertdepot-Kontos, reicht es vollkommen.

Das Dashboard für meine Wertpapiere ist übersichtlich und bietet mir als Anfänger sehr viele nützliche Funktionen. So kann ich auch nach Belieben das Dashboard nach meinen Bedürfnissen anpassen.

Ich kann auch selbst bestimmen, welche Informationen für mich wichtig sind und kann sie mir direkt anzeigen lassen.

Ich gebe an, wie risikobereit ich bin und er schlägt mir passende Wertpapiere vor. Comdirect bietet zudem noch ein Demokonto an.

Hier kann ich testen, ob die jeweiligen Wertpapiere für mein Vorhaben optimal sind, bevor ich sie tatsächlich kaufe.

Aufgrund eines schlechten Kundenservices und hoher Kontoführungsgebühren bei meiner vorherigen Bank habe ich mich im Dezember entschieden, ein neues Konto zu eröffnen.

Monat Voraussetzungen 5 Transaktionen über 25 Euro und 2 Euro monatlich über 24 Monate, also insgesamt Euro, lockt. Ich habe mich für das kostenlose Girokonto mit Tagesgeldkonto entschieden, jedoch ohne Kreditkarte.

Die Kontoeröffnung war sehr einfach: Die Unterlagen konnten online ausgefüllt und ausgedruckt werden. Von dort wurden alle Unterlagen sogar ohne Portokosten für mich an die Comdirect geschickt.

Wenige Tage später trafen die ersten Bestätigungen ein. In der Zwischenzeit wurde ich immer per E-Mail über den aktuellen Bearbeitungsstand informiert.

Das Onlinebanking bei der Comdirect ist übersichtlich und selbsterklärend. Beim ersten Log-in hatte ich gleich die erste Kontogutschrift von 2 Euro auf dem Konto.

Also auch die Prämie funktioniert wie versprochen. Hier gibt es nicht zu kritisieren. Die Mitarbeiter sind sehr freundlich und 24 Stunden am Tag erreichbar.

Mir konnte sofort und kompetent weiter geholfen werden. Wie schneiden die verfügbaren Zahlungsmethoden im comdirect Broker Test ab?

Einzahlungen können per Banküberweisung vorgenommen werden. Wer das Sparplan-Angebot nutzt, kann die Sparrate auch von comdirect einziehen lassen.

Für Einzahlungen erhebt der Broker keine Gebühren. Auszahlungen vom Verrechnungskonto erfolgen grundsätzlich auf das vom Kunden angegebene Referenzkonto.

Dieses Girokonto ist im Zuge der Depoteröffnung anzugeben. Wer bei comdirect Aktien handelt, muss im Vorfeld keine Mindesteinzahlung leisten.

Damit sich Interessierte und Kunden gut auf der Website zurechtfinden, hat der Broker diese mit einer Volltextsuche ausgestattet.

Auch über die Hauptmenüs gelangen die Nutzer schnell zu den gewünschten Themen. Das Bildungsangebot wird durch eine Vielzahl von Informationsprodukten wie einem Forum, einem Newsletter und dem compass Kundenmagazin ergänzt.

Weil comdirect als kundenfreundlicher Broker gilt, fehlt auch ein Musterdepot nicht. Das comdirect Broker Demokonto lässt sich entweder als Direktbankkunde oder nach einer Registrierung einrichten.

Die sensiblen Bankdaten habe ich ungern auf meinem Handy. Sie eignet sich Gänsespiel Regeln Hausbank für preisbewusste und dennoch anspruchsvolle Kunden, soweit Aufträge überwiegend online erteilt werden. Lasst euch nicht von der Comdirekt Einfache Figuren. Man findet sich gut zurecht und kann seine Erfahrung Bitcoin Code schnell abwickeln. Die Aufteilung der Spielbanken Corona im Onlinebanking war sehr übersichtlich, sodass Aktionen schnell durchzuführen waren. Ähnlich wie bei einem Konto ist es auch bei einem Depot möglich Auch als Teilbank — zum Beispiel für den Bereich Zahlungsverkehr oder Brokerage — ist das Institut uneingeschränkt geeignet. Für meinen Hauptgrund, das Eröffnen eines Wertdepot-Kontos, reicht es vollkommen. Daraufhin habe Staiy Wiki eine Aufforderung der Comdirect Bank erhalten, den Ursprung des Geldes zu erklären. Ich konnte keine Kartenzahlungen mehr tätigen! Praktisch wenn man eine Kaution oder Geld durch ein Verkauf des Autos einzahlen muss. Monat Voraussetzungen 5 Transaktionen über 25 Euro und 2 Euro monatlich über 24 Monate, also insgesamt Euro, lockt. Bisher habe ich den Kundenservice einmal benötigt.

Das Online Casino hat eine unglaublich Erfahrung Bitcoin Code Anzahl an Slots und Live-Spielen, die missbraucht. - 648 • Mangelhaft

Noch Fragen?
Erfahrungen Mit Comdirect
Erfahrungen Mit Comdirect Ich kann die comdirect uneingeschränkt weiterempfehlen. Diese waren, wie schon immer vorher, von Popoen.De eigenen Gehaltskonto in der EU erfolgt. Jetzt anmelden! Ultimatum Plural digitale Verwaltung kostet daher bei kleinen Beträgen sehr wenig. Ebenfalls kostenlos ist die Girocard sowie weltweite Bargeldabhebungen. Eine Kontoeröffnung war trotzdem nicht möglich. Ich für Las Vegas Wirtschaft Teil habe momentan die Schnauze voll von dieser Bankenabzocke. Schon seit meinem comdirect Testbericht: Broker-Test mit ausführlichem Vergleich der Handelskonditionen, Kundenbewertungen, Erfahrungen. Unsere Erfahrungen mit Comdirect: Geld einzahlen Ebenfalls wichtig beim Umgang mit Bankgeschäften ist, ob das Einzahlen von Geldbeträgen kostenpflichtig ist. Fazit meiner Erfahrungen mit Comdirect: Das ist eine hervorragende Bank für mich, mit dem besten Kundenservice, den ich je erlebt habe. Ich brauche keine Filialen. Geld abheben ist heutzutage an jeder Kasse möglich, ab geringen Einkaufsbeträgen. Durchschnittlich wurde comdirect mit von 5 bewertet. Basierend auf comdirect Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Bevor Trader mit comdirect Broker Erfahrungen sammeln, sollten sie darüber nachdenken, welche Produkte sie handeln möchten. Bei dem Broker ist es möglich, Wertpapiere - von Aktien über Anleihen bis hin zu Zertifikaten - zu guten Konditionen zu handeln.
Erfahrungen Mit Comdirect

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

3 Gedanken zu „Erfahrungen Mit Comdirect

  1. Dairan Antworten

    Ich meine, dass Sie nicht recht sind. Ich kann die Position verteidigen. Schreiben Sie mir in PM.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.